Es ist Mitte November – ist das zu früh für einen Jahresrückblick? Ich habe das Gefühl, dass es der richtige Moment ist, denn der letzte Kurs ist am Sonntag zuende gegangen, und (sehr voraussichtlich) kommt im Dezember nichts spontanes mehr dazu!

Das Jahr fing spannend an mit 2 Schnupperkursen in Hamburg, und endete mit einem ebensolchen sowie dem traditionellen Improkurs in Hirschberg. Letzterer war so sehr nachgefragt, dass ich für Anfang Februar 2020 einen weiteren ausgeschrieben habe!

Schön, lebendig, spassig, kulinarisch, romantisch, inspirierend: so kann ich im Rückblick die diesjärigen Klavierkurse in der Toskana umschreiben. Und voll waren sie auch; es scheint so weiterzugehen: die Kurse für 2020 sind jetzt schon (es ist November!) ziemlich gut gebucht. Mal sehen, muss ich noch weitere Kurse dranhängen? Muss ich in die Toskana ziehen? Aber wie komme ich dann mal eben nach Hamburg oder Berlin?

Es bleibt spannend! Und ich freue mich drauf, sowohl “Neue” kennenzulernen als auch “Alte” wiederzusehen.