Italien

Klavier-Ferien in Italien

Klavier-Ferienkurse in der Toskana

Schon für Goethe, Liszt, und die meisten Künstler der Klassik und Romantik war Italien und speziell die Toskana das gelobte Land („Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?“), wo Kunst, Musik, Architektur, Literatur und nicht zuletzt die Lebenskunst ihre Blüte erlebten.

Auch heute noch ist diese Region eine der beliebtesten Urlaubsregionen für Menschen, die fasziniert sind von Kunst und Lebensart, aber auch von den kulinarischen Genüssen und dem kostbaren Wein, den diese Gegend hervorbringt.

Eine ideale Kulisse also, um sich auch in der Kunst des Klavierpiels inspirieren und motivieren zu lassen. Die Kombination von intensivem, konzentrierten Lernen und Genuss und Entspannung ist unserer Erfahrung nach durch nichts zu übertreffen!

Il Doccione

Ein altes Gehöft in den Bergen der nördlichen Toskana, umgeben von weiläufigen urwüchsigen Wäldern, mit einer atemberaubenden Aussicht, herrlich klarer Luft, frischem Wasser aus der eigenen Quelle, schmackhaftem Gemüse aus dem eigenen Garten….

Und dann auch noch ausgestattet mit Klavieren und Flügeln! Und wenn es nicht reicht, dann werden eben noch ein paar Instrumente aus dem (relativ) nahegelegenen Arrezzo herbeigeschafft.

Der ideale Ort also, um mal für eine ganze Woche die Welt zu vergessen, das Leben zu geniessen und Zeit ohne Ende zu haben für Klavierspielen, musizieren, lernen, diskutieren …
Der tägliche Klavierunterricht, in der Guppe und einzeln, hilft dabei, sich zu fokussieren und mit ganz neuen, inspirierenden  Impulsen ans Üben zu gehen.

keine Termine

Castello di Querceto

Traumhaft gelegen zwischen Volterra und Cecina, hat dieser mittelalterliche Ort seinen Charme erhalten seit mindestens 1000 Jahren. Hier veranstalten wir im Sommer weitere Kurse für kleinere Gruppen.

toscana2