Klavierkurse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Ein Wochenende (oder sogar eine Woche) lang intensiv lernen, zusammen mit Menschen, die die Begeisterung fürs Klavierspielen teilen, in einer schönen Umgebung, auf hervorragenden Instrumenten, ohne Ablenkung und Alltag – es gibt viele gute Gründe, sich für einen Klavierkurs zu entscheiden, egal ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittene sind. Besonders unser Schnupperkurs Klavier, der unter dem Motto “Endlich Klavier spielen!” steht, eignet sich ideal für diejenigen, die erst einmal ausprobieren möchten, wie sich das anfühlt mit der Klavierspielerei. Ohne sich gleich festlegen zu müssen auf einen längeren Zeitraum, und auch ohne bereits ein Klavier zu Hause haben zu müssen.

Einfach mal ausprobieren – und wenn Sie “Blut geleckt” haben, wissen Sie immerhin, woran Sie sind, wenn sie sich danach auf regelmässigen Unterricht in Ihrer Gegend einlassen oder wenn Sie sich den Traum erfüllen, sich ein Instrument anzuschaffen. Klvierunterricht für Erwachsene bieten immer mehr Pädagogen gezielt an; der Schnupperkurs Klavier ist der ideale Einstieg, bevor man mit regelmässigem Unterricht beginnt!

Klavierspielen im Urlaub

Relaxen und inspirierender Klavierunterricht, Zeit zum Üben und Zeit mit Gleichgesinnten, gutes Essen und gute Musik …
Es gibt viele gute Gründe, für einen “ganz anderen Kreativurlaub”, ganz gleich, ob Sie schon viele Jahre Klavier spielen oder ob Sie jetzt damit anfangen wollen.
In der inspirierendern Atmosphäre von ausgesuchten Kurshäusern inmitten der wunderschöner Landschaft der Toskana veranstalten wir Klavierkurse, die ganz auf die Bedürfnisse von Laien unterschiedlichen Spielniveaus zugeschnitten sind. Selbst für Interessenten ganz ohne Vorkenntnisse bieten wir spezielle Schnupperkurse an; aber auch für professionelle Musiker haben wir einige Workshops im Angebot.

klavier spielen und unterricht an schönen orten

Klavier-Ferienkurse in der Toskana

Schon für Goethe, Liszt, und die meisten Künstler der Klassik und Romantik war Italien und speziell die Toskana das gelobte Land (“Kennst du das Land, wo die Zitronen blühn?”), wo Kunst, Musik, Architektur, Literatur und nicht zuletzt die Lebenskunst ihre Blüte erlebten.

Auch heute noch ist diese Region eine der beliebtesten Urlaubsregionen für Menschen, die fasziniert sind von Kunst und Lebensart, aber auch von den kulinarischen Genüssen und dem kostbaren Wein, den diese Gegend hervorbringt.

Eine ideale Kulisse also, um sich auch in der Kunst des Klavierpiels inspirieren und motivieren zu lassen. Die Kombination von intensivem, konzentrierten Lernen und Genuss und Entspannung ist unserer Erfahrung nach durch nichts zu übertreffen!

In 2018 gibt es neue Kursangebote in der Toskana:

Neben dem Bewährten “Klavierkurs mit individuellen Schwerpunkten” (Kurs A) gibt es nun einen zweiten Kurs für diejenigen, die an dem anderen Kurs schon teilgenommen haben (Kurs B). Hier werden andere Schwerpunkte gesetzt, die schon im Vorfeld abgesprochen werden, sowie das mehrhändige Spiel wird einen breiteren Raum einnehmen. Alle teilnehmer bekommen zur Veorbereitung Material zugeschickt.

Auch einen Einsteigerkurs (“Schnupperkurs”) und einen weiterführenden Kurs für ehemalige Teilnehmer des Schnupperkurses bieten wir 2018 in der Toskana an!

>> Infos: Wie ist der Ablauf eines Kurses?

Klavierkurse in Deutschland

Man muss aber nicht unbedingt immer in die Toskana reisen, um eine schöne Umgebung zu finden, die sich für die Durchführung eines solchen Kurses eignet. Unsere Kurse in Deutschland  finden in den besten Klavierhäusern (d.h. bei Händlern oder Herstellern) statt! Und auch wenn die Umgebung hier nicht italienisch aussieht: es ist ein ganz besonderer Genuss, ein Wochende lang all die Spitzeninstrumente benutzen zu dürfen, die im jeweiligen Klavierhaus ausgestellt sind, und sich an dem Klang der edelsten Konzertflügel zu berauschen. Wer also seine ersten Schritte ins Klavierleben auf den besten Instrumenten machen möchte, die der internationale Klaviermarkt derzeit bietet, sollte sich mal die Kurse bei Bösendorfer (Wien oder Montreux), Bechstein (Berlin), Steinway (München) oder Steingraeber (Bayreuth) ansehen! Ebenso sind aber auch die Kurse bei Händlern interessant, die einen breiten Querschnitt an Klaviermarken bereitstellen; es ist wirklich ideal und sehr inspirierend, mal ein Wochenende lang all die unterschiedlichen Instrumente spielen und erleben zu dürfen und festzustellen, dass man tatsächlich auch als Anfänger schon ein gutes Gefühl dafür hat, welches Instrument zu einem passt.

In unserem Klavierstudio in Hirschberg bei Heidelberg finden weitere Kurse statt; in unserem eher privaten Ambiente, wunderbar gemütlich, ausgestattet mit 2 hervorragenden Flügeln und weiteren Instrumenten zum Üben, mit einer riesigen Notenbibliothek griffbereit, finden die Kurse immer in kleineren Gruppen statt.  Umgeben von einer wunderschönen Landschaft (Odenwald, Rheinebene) und einem reichhaltigen kulturellen Angebot (Rhein-Neckar-Dreieck, Mannheim, Heidelberg) lässt es sich konzentriert und inspiriert arbeiten.

>> Infos: Klavierkurse in Deutschland

Ein bewährtes Konzept

Die langjährige Erfahrung unserer Kurse ist, dass die Verbindung von angenehmer Umgebung, ungestörtem Üben, intensivem und methodisch fundiertem Unterricht und dem Austausch in der Gruppe eine hohe Effektivität des Lernens ermöglicht, neue und prägende Erfahrungen mit dem Klavierspiel mit sich bringt und oft ein ungeahntes kreatives Potenzial freilegt.
Speziell das Konzept des Klavier-Schnupperkurses ist einzigartig: unter dem Motto “Endlich Klavier spielen” werden Erwachsene angesprochen, die bisher keine Gelegenheit hatten, sich den Traum vom Klavierspiel zu erfüllen, und die an einem intensiven und optimal konzipierten Wochenende erfahren möchten, wie faszinierend und spannend es sein kann, selbst Musik zu machen – und zwar von Anfang an! Klavierspielen kann man lernen, auch noch als Erwachsener, selbst im Seniorenalter! Unsere Erfahrungen mit bereits hunderten Kursen belegen dies auf eindrucksvolle Weise.
Musiklernen wird so zu einem erfüllenden, umfassenden und befriedigenden Erlebnis; Lernen und Üben werden auf diesem Weg zu einem intensiven, beglückenden Element der Selbstentfaltung. Interpretationskunst, effektives Üben und Lernen, Improvisation, Liedbegleitung und Stilistik, Mehrhändiges Spiel, lebendige Musiktheorie, ökonomische Spieltechnik…. die Themen, an denen in den Kursen gearbeitet wird, sind äußerst vielfältig.

Der Kursleiter

Der Pianist und Musikpädagoge Jens Schlichting arbeitet seit vielen Jahren mit Erwachsenen und hat aufgrund seiner Erfahrungen und aufgrund der intensiven Beschäftigung mit Fragen der Lernpsychologie neuartige Kurskonzepte entwickelt, vom Schnupperkurs für Anfänger bis hin zum Intensivkurs für forgeschrittene Pianisten. Aufgrund seiner pädagogischen als auch pianistischen Vielfalt ist er in der Lage, sich sehr präzise und effektiv auf die unterschiedlichen Niveaus der Kursteilnehmer einzustellen.
Informieren Sie sich auf unserer Website über die Kursorte für unsere Klavierkurse in Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz, über Kurstypen, den Dozenten und was sonst noch alles interessant ist…