Pressestimmen: Klavierkurse für erwachsene Einsteiger

Hier einige Presseberichte über unsere Klavierkurse. An einigen Kursen nahmen Journalisten aktiv teil und berichteten dann aus der Sicht eines “ganz normalen” Kursteilnehmers.
Durch einen Klick auf den jeweiligen Artikel kommen Sie auf den vollständigen Text.

 

Mannheimer Morgen, 14. Juni 2016

“TASTENTALENTE WACHGEKÜSST”

“…Die drei Tage flattern dahin wie Rachmaninow’s Fantasien. Mehr davon, ich will mehr davon!…”

Mamo

Tastentalente wchgeküsst – Mannheimer Morgen über Klavierkurs bei Jens Schlichting

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wiener  Zeitung / Wiener Journal, 25. Juli 2014

“KLAVIER LERNEN – EIN SELBSTVERSUCH”

“…Einfach mal die Tasten drücken und nachlauschen, welche Klänge da kommen und was sie mit einem machen…”

Bericht über den Klavierkurs bei Bösendorfer im Mai 2014

Bericht über den Klavierkurs bei Bösendorfer im Mai 2014

 

 

 

 

 

 

 

 

Rhein-Neckar Zeitung, Kulturmagazin, 4. Januar 2014

“WOHLKLINGENDE TÖNE”

“…Es gibt viele Wege zum Klavierspiel, und Schlichting kennt sie alle. Sein Ziel ist es, für jeden von uns das rechte Maß zu finden, und die Faszination fürs Klavier erhalten.
Ich staune, wie viel Lebensweisheit mit dem Erlernen von diesem Instrument verbunden sein kann. Und freue mich, dass man dafür nicht unbedingt ein Kind sein muss.”

Rhein Neckar Zeitung Magazin: Bericht über einen Klavierkurs
Rhein Neckar Zeitung Magazin: Bericht über einen Klavierkurs

 

Klassik-Magazin crescendo, November 2013

“ENDLICH KLAVIER SPIELEN”

“…spätestens jetzt verspürt jeder ein Kribbeln in den Fingern. Endlich Klavierspielen!…Fast alle sind sich sicher: Es soll weitergehen mit dem Klavierspiel. Auch ich bin noch entschlossener, nun endlich Unterricht zu nehmen.

„Endlich Klavierspielen“ ist eigentlich mehr als ein Schnupperkurs, denn das anfangs gegebene Versprechen wird gehalten: Am Ende der drei Tage ist man voller Ideen zum Klavierspielen und auch mit musikalischen Vorkenntnissen wird es nicht langweilig, denn Schlichtings Ansätze und Überlegungen zum Lernen, zum Üben und zum „Erlebnis Musik“ als Ganzes sind so interessant, dass es sich einfach lohnt, genau zuzuhören.”

crescendo6_13Artikel crescendo

 

 

Rhein-Neckar-Zeitung

“FÜR DIE MUSIK IST ES NIE ZU SPÄT”

“…Doch aus Erfahrung kann er versprechen: ‘Es ist nie zu spät, ein Instrument zu lernen.’ Und Begabung hin oder her: ‘Jeder kann es lernen’.
“…Natürlich geht das… nicht ohne Üben … aber bei Schlichting passiert das alles eher spielerisch und somit mit viel Freude und Überraschung, wie weit man es an einem Wochenende bringen kann.”

RNZ Artikel Schnupperkurs copyArtikel “Für die Musik ist es nie zu spät” RNZ

 

Tageszeitung 24heures (Lausanne):

„…Jens Schlichting: le pianiste a mis au point une méthode pour apprivoiser l’instrument an s’amusant…“
„… les adultes apprennent autrement, mais pas moins bien…“
„… il permet toutefois de poser quelques bases pour progresser, seul ou lors d’un cours régulier…“
„… une telle méthode aide à se réconcilier avec le souvenir d’un apprentissage parfois laborieux, pour retrouver le  plaisir de jouer, simplement…“

24heures_piano_1301_2011_A4  Article “Un week-end suffit pour apprivoiser le piano” 24heures

 

Zeitschrift GénérationsPlus, Ausgabe 5/2010

GenerationsPlus Article Cours de piano
„…une méthode d’apprentissage accéléré qui se moque des gammes et des partitions…“
„… directement de l’oreille aux doigts, sans passer par les exercises de technique digitale et les pénibles séances de déchiffarage…“
„… et l’on se découvre assez vite des caapacités ignorées, tout en s’amusant bien…“
„… Et le miracle, c’est que ça marche, car Jens Schlichting a mis au point une méthode qui mobilise à la fois ‘intellect et les sens et permet à chacun de développer sa spontanéité tout en restant conscient de son jeu…“generations plus article copy

Article “Trois jours pour devenir pianiste” GénérationsPlus

 

 

 

 

 

 

 

Zeitschrift PianoNews, Ausgabe 3/2004

„Wer also immer schon den Wunsch hatte, sein Klavier … wiederzubeleben oder einfach ausprobieren möchte, ob das Klavierspiel nicht auch etwas für ihn selbst ist, der ist bei den Kursen von Jens Schlichting gut aufgehoben. Eines ist sicher: Spaß wird dabei jeder sicherlich mindestens ein Wochenende lang haben. Und wahrscheinlich ist sogar, dass die meisten entdecken, dass sie fast ein bisschen lange gewartet haben, um sich ihren Traum vom Spiel auf einem der faszinierendsten Instrumente überhaupt zu erfüllen!“

Piano News Artikel Schnupperkurs Klavier-1 copy

Piano News Artikel Schnupperkurs Klavier