Pünktlich zum 2.1. habe ich es geschafft, alle bis dahin noch wackligen Termine festzunageln. Jetzt hoffe ich nur, dass auf allen Seiten aktuell ist! Wem was auffällt, z.B. veraltete Daten etc., bitte Bescheid sagen!
Es ist jedes Jahr ein komplexes Unterfangen, die Termine zu erstellen, dabei viele Faktoren zu berücksichtigen (Planungen der Kurshäuser, Reisezeiten, Terminvorgaben durch direkte Anfragen, meine persönlichen Termine – sowohl Konzerte und Veranstaltungen als auch privates). Daher dauert es manchmal doch etwas länger; aber immerhin waren ja die Ferienkurse in der Toskana und der Bayreuth-Kurs schon Ende Oktober online.

Klavier-Improvisation in Berlin war letztes Jahr so erfolgreich, dass ich das dieses Jahr wieder anbiete, sogar einen zweiten Aufbaukurs direkt im Anschluss. Und neu in 2017 (wenn auch für mich alt, da ich vor 11 Jahren dort zum letzten mal Kurse gegebn habe) ist der malerische Toskana-Ort Querceto, wo ich einen Aufbaukurs für ehemalige Teilnehmer des Schnupperkurses anbiete.

2016 war für mich ein enorm vollgepacktes Jahr, nicht nur mit sehr vielen und sehr unterschiedlichen Kursen, entsprechend vielen Reisen, sondern auch wegen der Konzertprojekte, mehrere CD Produktionen (z.B. die “24 Weihnachtsfantasien”) und ganz neuer Projekte wie z.B. dem Eintauchen in die Welt der Energiebranche, wo ich auf einem Weltkongress in Paris die Topmanager dazu bringen durfte, die Energiewende live zu improvisiern…

Mal sehen, was 2017 so bringt. Jedenfalls scheint es spannend zu bleiben!